Lecker und gesund - Cranberry-Saft aus den USA - AUDIO (web)

Frankfurt (ors) - - Querverweis: O-Töne werden über ors versandt und sind abrufbar unter: http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=ors

Sie ist dunkelrot, kirschgroß und sie hat es in sich: die amerikanische Cranberry-Frucht, auf deutsch Kranichbeere oder großfrüchtige Moosbeere. Jetzt im Oktober ist Erntezeit in den USA. Bereits seit 1930 produziert der größte Vertrieb für Cranberry-Fruchtsäfte, Ocean Spray, jedes Jahr leckere Getränke aus den frisch geernteten Beeren. Die sind nicht nur besonders wohlschmeckend, sondern auch gesundheitsfördernd. Und können sogar Harnwegsinfekten vorbeugen. Prof. Dr. Klaus Jork, wissenschaftlicher Berater für das Cranberry Informationscenter, erklärt welche Inhaltsstoffe dort wirken.

O-Ton (ors04161) Jork 22sec

Es sind dies unterschiedliche Substanzen, die in die Gruppe der Tannine, also der Gerbstoffe gehören. Die sind in der Lage das Anhaften von Bakterien an der Harnblasenwand und an den harnableitenden Wegen zu erschweren. So dass also quasi die Bakterien, die in die Harnwege eingedrungen sind, schlechter haften und dadurch auch vom Körper besser beseitigt werden können.

In einer Studie der Universität von Oulu in Finnland haben Forscher diesen Effekt überprüft. Ergebnis: der regelmäßige Verzehr von Cranberry-Saft senkt das Risiko an Harnwegsinfekten zu erkranken. Und zwar um bis zu 50 Prozent. Katrin Böhlert, ist selbst betroffen und hat lange Jahre an Infekten der Harnwege gelitten.

O-Ton (ors04162) Böhlert 17sec

Ich habe positive Erfahrungen mit Cranberry-Saft gemacht. Weil ich HWI-Patientin bin, also Harnwegsinfekte. Auch mehrmals im Jahr leider einen Rückfall bekomme. Und ich habe den Saft letztes Jahr in meinem Sommerurlaub in den USA kennen gelernt. Ich habe es auch mit anderen Säften versucht. Die Wirkung ist nicht die gleiche. Die Symptome bleiben einfach aus.

Und Cranberries können noch mehr. Prof. Dr. Klaus Jork weist auf weitere präventive Eigenschaften der amerikanischen Frucht hin.

O-Ton (ors04163) Jork 23sec

Die Bildung und das Wachstum von bösartigen Zellen kann gehemmt werden. Es kann aber auch die Arteriosklerose in verschiedenen Stufen gehemmt werden. Deswegen kann der regelmäßige Genuss von Cranberry als Saft oder als Frucht zum Beispiel auch, nach verschiedenen Untersuchungen, vor Herzerkrankungen schützen.

Mehr Informationen rund um das Thema "Cranberry" finden Sie im Internet unter info@.cranberries.de.

***************
ACHTUNG REDAKTIONEN:
Die Originaltöne werden per Satellit verschickt und können auf Wunsch kostenfrei per MusicTaxi überspielt werden. Wenden Sie sich dafür bitte mit dem Stichwort "ors" an unseren Partner Radio Dienst Syndication+Network GmbH+Co.KG, Kundenhotline: 089/4999 4999. Im Internet sind sie als Download (Ors0416, 48 kHz) verfügbar unter http://www.presseportal.de.

Die O-Töne sind honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben an RadioMaster@newsaktuell.de.

ors Originaltext: Ocean Spray
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

Renate Lauffenburger
Tel.: 069/68 60 63 - 40

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/ORS