FORMAT: Lothar Mathäus soll 140.000 Schilling-Wohnung am Kärnter Ring bekommen

Zwei-Etagen-Maisonette über den Ringstraßen Galerien

Wien (OTS) - Rapid-Trainer Lothar Matthäus soll eine 140 Quadratmeter große, zweietagige sogenannte "Maisonette" am Kärntner-Ring über den Ringstraßen Galerien erhalten. Das berichtet das Nachrichtenmagazin FORMAT in seiner morgen, Montag, erscheinenden Ausgabe.

Eigentümer der möblierten Luxuswohnung ist der milliardenschwere tiroler Nutzfahrzeugehändler Hans Hochstaffl. Hochstaffl verlangt eine Monatsmiete von 140.000 Schilling.

Das Rapid-Management verhandelt laut FORMAT derzeit mit Hochstaffl darüber, inwieweit er bereit wäre, im Gegenzug als Rapid-Sponsor aufzutreten.

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion FORMAT
Tel.: 217 55 - 0, 0664 321 97 88
(B. Salomon)

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMT/OTS