"CORINE - Internationaler Buchpreis 2001" / Einladung zum Pressegespräch auf der Frankfurter Buchmesse

Frankfurt (ots) - Preisträgerin Zeruya Shalev anwesend

Der Verband Bayerischer Verlage und Buchhandlungen e.V. , Veranstalter der neuen populären Auszeichnung für Bücher, Autorinnen und Autoren "CORINE - Internationaler Buchpreis 2001", lädt im Rahmen der kommenden Frankfurter Buchmesse zum Pressegespräch ein:

Mittwoch, 10. Oktober 13.30 Uhr bis 14.30 Uhr Pressekonferenzraum, Halle "Neues Forum" (am Eingang des Messegeländes zwischen Halle 3 und Halle 5)

Die Verbandsvorsitzende Dr. Rosemarie von dem Knesebeck präsentiert den Internationalen Buchpreis und steht für alle Fragen rund um die CORINE zur Verfügung. Prominenter Gast in der Presse-Runde ist Zeruya Shalev, die für ihren Roman "Mann und Frau" mit einer CORINE in der Kategorie Belletristik ausgezeichnet wurde.

ots Originaltext:
Verband Bayerischer Verlage und Buchhandlungen e.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt unter:
Büro Philipp
Geschäftsstelle "Corine - Internationaler Buchpreis"
(Verband Bayerischer Verlage und Buchhandlungen e. V.)
Thalkirchner Str. 288
81371 München
Telefon 089-41 91 99 49
Telefax 089-41 99 97 89
Mobile 0170-4 57 91 83
EMail: margrit.philipp@t-online.de
Internet: http://www.internationaler-buchpreis.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS