SPÖ-Termine von 8. Oktober bis 14. Oktober 2001

MONTAG, 8. Oktober 2001:

18.00 Uhr Persson-Vortrag "Towards a modern welfare society - the swedish model"

Die Akademie für Internationale Politik des Renner Instituts lädt zu einem Vortrag des schwedischen Ministerpräsidenten Göran Persson mit dem Titel: "Towards a modern welfare society - the swedish model" ein. Die Einleitung übernimmt SPÖ-Vorsitzender Alfred Gusenbauer. Die Veranstaltung findet in englischer Sprache mit Simultanübersetzung statt (18 Uhr, BAWAG-Hochholzerhof, Festsaal 1. Stock, 1, Seitzergasse 2-4).

18.00 Uhr Prets bei Podiumsdiskussion "EU-Erweiterung & Landwirtschaft: Ist das europäische Modell zukunftsfähig ?"

SPÖ-EU-Abgeordnete Christa Prets nimmt im Rahmen des Veranstaltungszyklus "EU-Erweiterung als Chance - Zentrale Verhandlungspunkte mit unseren Nachbarn" an einer Podiumsdiskussion zum Thema "EU-Erweiterung & Landwirtschaft: Ist das europäische Modell zukunftsfähig" teil (18 Uhr, BMLFUW, Marmorsaal des Regierungsgebäudes, 1. Stock, 1, Stubenring 1).

19.30 Uhr Cap bei "Das Montagsgespräch"

Auf Einladung der Tageszeitung "Der Standard" und Radio Wien nimmt der gf. SPÖ-Klubobmann Josef Cap an einem "Montagsgespräch" zum Thema "Terror und Sicherheit? Bleiben Wir neutral? Ist damit die zukünftige Sicherheit Österreichs in Europa garantiert?" teil. Weitere Diskussionsteilnehmer sind: Peter Sichrovsky (Generalsekretär der FPÖ), Ursula Stenzel (EU-Delegationsleiter der ÖVP) und Johannes Voggenhuber (Europa-Sprecher der Grünen). Die Moderation übernimmt der Chefredakteur der Tageszeitung "Der Standard", Gerfried Sperl (19.30 Uhr, Haus der Musik, 1, Seilerstätte 30/Eingang Annagasse).

DIENSTAG, 9. Oktober 2001:

10.00 Uhr Prammer/Stadlbauer - Pressekonferenz

SPÖ-Bundesfrauenvorsitzende Barbara Prammer und SPÖ-Bundesfrauensekretärin Bettina Stadlbauer nehmen in einer Pressekonferenz zum Thema "Frauenpolitische Schwerpunkte Herbst 2001" Stellung (10.00 Uhr, SPÖ-Bundesgeschäftsstelle, 2. Stock, Sitzungssaal, 1, Löwelstraße 18).

19.00 Uhr Ettl bei Podiumsdiskussion "EU-Osterweiterung - Chance oder Risiko"

Die Arbeitsgemeinschaft Christentum und Sozialdemokratie lädt ein zu einer Podiumsdiskussion zum Thema "EU-Osterweiterung - Chance oder Risiko" mit dem EU-Parlamentsabgeordneten Harald Ettl, Arbeiterkammer-Präsident Herbert Tumpel und dem Bundessekräter der Katholischen ArbeitnehmerInnenbewegung, Andreas Gjecaj (19 Uhr, Karl Mark-Heim, 19, Billrothstraße 34).

19.00 Uhr Kulturereignis versus Ereigniskultur

Die Österreichische Gesellschaft für Kulturpolitik lädt zu einer Diskussion zwischen Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny, SPÖ-Kultursprecherin Christine Muttonen, Reinhard Deutsch (Kulturberater Bochum), Georg Herrnstadt (Kulturschaffender), Karl Seitlinger (Direktor Wien-Tourismus) und Heiner Zametzer zum Thema "Kulturereignis versus Ereigniskultur" (Kulturdirektor München) (19 Uhr, BAWAG-Hochholzerhof, 1, Seitzergasse 2-4, 1. Stock).

MITTWOCH, 10. Oktober 2001:

19.00 Uhr Prammer bei ZUK-Diskussion "Die Nachricht ist weiblich -Frauen machen Schlagzeilen!"

Die Zukunfts- und Kulturwerkstätte und die SPÖ-Frauen laden zu einer Podiumsdiskussion zum Thema "Die Nachricht ist weiblich - Frauen machen Schlagzeilen!" mit SPÖ-Bundesfrauenvorsitzender Barbara Prammer, Susanne Riegler (ORF, Frauenredaktion "Willkommen Österreich"), Senta Ziegler ("News"-Redakteurin; Gründungsmitglied Frauen-Netzwerk Medien). Moderation: Maria Roesslhumer (Geschäftsführerin der "Informationsstelle gegen Gewalt"; Buchautorin) (19 Uhr, im Veranstaltungskeller der Zukunftswerkstätte, 1, Schönlaterngasse 9).

DONNERSTAG, 11. Oktober 2001:

10.00 Uhr Kräuter - Pressekonferenz

SPÖ-Rechnungshofsprecher Günther Kräuter nimmt in einer Pressekonferenz zum Thema "Gagenskandal in Ministerbüros" Stellung (10 Uhr, Parlament, SPÖ-Stützpunktzimmer).

FREITAG, 12. Oktober 2001:

10.00 Uhr Parnigoni - Pressekonferenz

SPÖ-Sicherheitssprecher Rudolf Parnigoni nimmt in einer Pressekonferenz zu aktuellen Fragen der inneren Sicherheit Stellung (10 Uhr, Parlament, SPÖ-Stützpunktzimmer).

SAMSTAG, 13. Oktober 2001:

9.00 Uhr Gusenbauer/Häupl bei Landesparteitag der Wiener SPÖ

Unter dem Motto "Partei mit Zukunft. Partei für Zukunft. 2003+" findet in der Kurhalle Oberlaa der Landesparteitag der Wiener SPÖ statt. Die Schwerpunkte am Vormittag umfassen die Begrüßungsrede des SPÖ-Bundesparteivorsitzenden Alfred Gusenbauer sowie die Rede des Wiener SPÖ-Vorsitzenden, Bürgermeister Michael Häupl zum Motto des Parteitages. Weitere Tagesordnungspunkte sind die Behandlung von Anträgen und Resolutionen sowie die Neuwahl des Vorstandes (9 Uhr, Kurhalle Oberlaa, 10, Kurbadstraße 14).

15.00 Uhr Stadlbauer bei Veranstaltung der SPÖ-Frauen Vorarlberg

SPÖ-Bundesfrauensekretärin Bettina Stadlbauer nimmt an einer Veranstaltung der SPÖ-Frauen Vorarlberg zum Thema "Wir bekennen uns rot - keine Gewalt an Frauen" teil (15.00 Uhr, Kulturhaus Ambach, Götzis).

SONNTAG, 14. Oktober 2001:

10.00 Uhr Naturfreundepräsident Fischer bei Alpinismusausstellung

Der Vorsitzende der Naturfreunde Österreich, Nationalratspräsident Heinz Fischer, spricht im Rahmen der Alpinismusausstellung "Der Berg ruft" die Abschlussworte (Beginn der Veranstaltung 10.00 Uhr, Ausstellungshalle der Salzburger Alpinismusausstellung, Altenmarkt).

(Schluss) mp/mm

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 01/53427-275

Pressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK/NSK