Jet2Web Internet versteigert legendäre Automaten

Der Erlös dieser gemeinsamen Sonderauktion von Ferry Ebert, OneTwoSold und Jet2Web Internet kommt den Hinterbliebenen der Opfern von New York zugute

Wien (OTS) - Jet2Web Internet Services GmbH, Österreichs größter Internet-Provider, Ferry Ebert - der legendäre Automaten-Pionier -und OneTwoSold versteigern bis 10. Oktober auf www.jet2web.net verschiedenste Automaten.

Kondom-, Pez-, Haribo-, Wirgley s-, Tutti-Frutti oder Brieflos-Automaten haben unser Straßenbild über Jahrzehnte hin geprägt. Jetzt setzt sich der unumstrittene Automaten-Pionier Ferry Ebert zur Ruhe und versteigert die liebgewonnen Automaten für einen guten Zweck:

Bis zum 10. Oktober werden die von Ferry Ebert handsignierten Automaten an den Meistbieter auf www.jet2web.net versteigert. Der Automaten-Pionier begründet die Entscheidung für die Versteigerung so: "Durch die Kooperation mit Jet2Web Internet erreichen wir eine möglichst große Zielgruppe. Dadurch ist sichergestellt, dass jeder User die Möglichkeit hat, bei dieser einmaligen Auktion mitzusteigern".

"Mit dieser Sonderauktion geben wir den Usern die Möglichkeit, sich ein Stück österreichische Geschichte ins Wohnzimmer zu holen", ist Paul Strasser, CMO der Jet2Web Internet vom Erfolg der Auktion überzeugt.

Im Auktionszeitraum haben die User jeweils 24 Stunden lang die Möglichkeit, auf dem neuen Multmedia-Portal von Jet2Web Internet -www.jet2web.net - ihr Angebot für den jeweiligen Automaten abzugeben. Der Bestbieter erhält danach den Zuschlag. Der Erlös dieser Auktion kommt den Hinterbliebenen der Opfer von New York zugute.

Rückfragenhinweis: Jet2Web Internet Services GmbH Unternehmenskommunikation
Mag. Christoph Edelmann
Tel: 059 059 1/71140
mailto: presse@jet2web.net

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | JET/OTS