Theater in der Josefstadt: Jury präsentiert

Wien, (OTS) Zur Bestellung des künstlerischen Leiters des Theaters in der Josefstadt gaben Dienstag der derzeitige künstlerische Leiter des Theaters, Helmut Lohner, Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny und Staatssekretär Franz Morak die weitere Vorgehensweise bekannt. Mit 15. September endete bekanntermaßen die Ausschreibungsfrist. 21 Personen haben sich für die ausgeschriebene Stelle des künstlerischen Leiters beworben.

Nun wird eine fünfköpfige Jury eingesetzt. Ihre Zusammensetzung:

o Helmut Lohner, Direktor des Theaters in der Josefstadt

(Vorsitzender der Jury)
o Dr. Marie Zimmermann, Schauspieldirektorin bei den Wiener

Festwochen
o Matthias Hartmann, Leiter des Schauspielhauses Bochum
o Klaus Maria Brandauer
o Jürgen Schitthelm, Schaubühne Berlin

Die Jury erhält den Auftrag, Bewerber und ihre Konzepte zu prüfen und bis zum 15. Oktober einen gereihten Dreiervorschlag zu präsentieren.

Aufgrund dieses Vorschlages wird im Einvernehmen zwischen Subventionsgebern und Theater der künstlerische Leiter designiert.****
(Schluss) sas

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Brigitta Huemer, Theater in der Josefstadt: 42 700/203
Saskia Schwaiger, Presse Kulturstadtrat Mailath-Pokorny: 4000/81854

Katharina Stourzh, Presse Staatssekretär Franz Morak: 53 115

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK