Lotto: Doppeljackpot geknackt - Sologewinner erhält ATS 59,3 Mio.

Sechs Joker-Gewinner zu je ATS 1 Mio.

Wien (OTS) - Der Lotto Doppeljackpot vom vergangenen Mittwoch ist geknackt! Ein einziger Spielteilnehmer hatte die "sechs Richtigen" 2, 4, 5, 13, 28 und 36 auf seinem Wettschein, einem Quicktipp. ATS 59,343.562,- (EUR 4,312.663,84) ist der 10. Tip des Obersteirers wert, der sich über den vierthöchsten Sechser in der 15-jährigen Lotto-Geschichte freuen kann.

Die drei Fünfer mit der Zusatzzahl 17 sind ebenfalls millionenschwer. Jeweils ATS 1,830.687,- (EUR 133.041,21) erhalten ein Niederösterreicher, ein Steirer und ein Salzburger. Alle drei erzielten ihren Gewinn mit einem Quicktipp.

JOKER

Für das "Ja" zur richtigen Jokerzahl erhalten sechs Spielteilnehmer jeweils ATS 1,024.656,- (EUR 74.464,66). Zwei Steirer und zwei Wiener erzielten ihren Gewinn jeweils auf Lotto Normalscheinen, ein Niederösterreicher war mit einem Lotto Quicktipp erfolgreich.

Ein weiterer Joker-Gewinner spielte einen Lotto Normalschein über das wap-Portal des Mobilfunk-Anbieters max.mobil. Das Bundesland kann daher nicht zugeordnet werden.

Kunden von max.mobil können seit Jänner 2001 über das W@P-Portal ihres Handys an Lotto "6 aus 45" und Joker teilnehmen.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag,
dem 30. September 2001:

1 Sechser zu ATS 59.343.562,- (EUR 4.312.664,84)
3 Fünfer+ZZ zu je ATS 1.830.687,- (EUR 133.041,21)
444 Fünfer zu je ATS 15.461,- (EUR 1.123,59) 21.431 Vierer zu je ATS 512,- (EUR 37,21) 361.856 Dreier zu je ATS 47,- (EUR 3,42)

Die Gewinnzahlen: 2 4 5 13 28 36 Zusatzzahl: 17

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag,
dem 30. September 2001:

6 Joker zu je ATS 1.024.656,- (EUR 74.464,66)
34 mal ATS 100.000,- (EUR 7.267,28)
192 mal ATS 10.000,- (EUR 726,73)
1.935 mal ATS 1.000,- (EUR 72,67)
19.120 mal ATS 100,- (EUR 7,27)

Jokerzahl: 2 3 7 2 4 6

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO/LMO