"Neuer Glanz" in Mariahilf und in der Josefstadt

Große Putzaktion in Gumpendorfer Straße

Wien, (OTS) In der Gumpendorfer Straße findet am Dienstag, 2. Oktober, in den Vormittagsstunden eine Säuberungsaktion statt. Die Teilnehmer versammeln sich bei der Ägidiuskirche (Ecke Gumpendorfer Straße/Brückengasse), wo die Bezirksvorsteherin von Mariahilf, Renate Kaufmann (SPÖ), um 9 Uhr das Startsignal gibt. Mehrere städtische Dienststellen, darunter die Magistratsabteilung 42-Stadtgartenamt und die Magistratsabteilung 48-Straßenreinigung, beteiligen sich an der Reinigungsaktion. Unter der Devise "Neuer Glanz in Gumpendorf" reinigen die Putzmannschaften die Fahrbahn und die Gehsteige in der gesamten Gumpendorfer Straße, es werden auch Grünbereiche, Papierkörbe, Verkehrsschilder und Beleuchtungskörper gesäubert.****

Geschäftsleute reinigen Portale und Schaufenster ihrer Lokale, eine Truppe der "Wiener Einkaufsstraßen (WIFI Wien)" kümmert sich um derzeit ungenutzte Betriebsstätten. Das Team befreit die Auslagenscheiben leerer Geschäfte von störenden Plakaten. Nach der Reinigungsaktion in der Gumpendorfer Straße werden die "Gumpendorfer Wohntage" abgehalten. Von 4. bis 6. Oktober laden zwölf Betriebe zu Veranstaltungen ein. Auskünfte zum Programm in der "Möbel-Meile Gumpendorf" gibt das "Marketingbüro der Einkaufsstadt Wien" unter der Rufnummer 522 03 66/16.

"Neuer Glanz" - Großreinigung auch in der Josefstadt

Im 8. Bezirk wird am Dienstag, 2. Oktober, ebenfalls eine große Reinigungsaktion durchgeführt. Unter dem Motto "Neuer Glanz für die Josefstadt" bringen Reinigungskräfte der Stadt Wien die Josefstädter Straße auf Hochglanz. Treffpunkt der Putzgruppen ist der Josef-Matthias-Hauer-Platz, die Bezirksvorsteherin der Josefstadt, Margit Kostal (ÖVP), startet dort die Arbeiten um 9 Uhr. Diese Großreinigung sollte schon im September durchgeführt werden, die damals ungünstige Wetterlage machte aber eine Verlegung erforderlich. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
e-mail: enz@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK