ÖAMTC: Unfallserie auf der Südautobahn in Niederösterreich

Etwa zehn Fahrzeuge an Karambolagen beteiligt

Wien (ÖAMTC-Presse) - Zu einer Unfallserie kam es nach Aussage der ÖAMTC-Informationszentrale Montag früh auf der Südautobahn
(A 2) zwischen Aspang und Grimmenstein. An zwei Karambolagen, jeweils auf der Fahrbahn Richtung Wien, waren insgesamt etwa zehn Fahrzeuge beteiligt. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand teils beträchtlicher Sachschaden. Die A 2 war laut ÖAMTC-Informationszentrale während der Aufräumungsarbeiten längere Zeit nur mit Behinderungen befahrbar. Es kam zu Stauungen.

(Forts. mögl.)

ÖAMTC-Informationszentrale/WE,GO

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 71199-0

ÖAMTC-Informationszentrale

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC/NAC