ÖAMTC: Gleisbauarbeiten in der Wiedner Hauptstraße beendet

Sperre der wichtigen Zufahrt in das Zentrum aufgehoben

Wien (ÖAMTC-Presse) - Die Wiener Autofahrer können sich freuen:
Die Gleisbauarbeiten auf der Wiedner Hauptstraße im vierten Bezirk wurden beendet.

Wie die ÖAMTC-Informationszentrale mitteilt, war die Wiedner Hauptstraße zwischen der Johann-Strauß-Gasse und der Schönburgstraße Richtung Zentrum wochenlang gesperrt. Auf der Umleitungsstrecke über die Rainergasse kam vor allem der Frühverkehr täglich immer wieder zum Erliegen.

Ab sofort steht den Autofahrern laut ÖAMTC nun die Wiedner Haupstraße, eine wichtige Verbindung in die Wiener Innenstadt, wieder zur Verfügung.

(Schluss)
ÖAMTC-Informationszentrale / Ko
30.09.01

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 71199-0

ÖAMTC-Informationszentrale

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC/NAC