"profil": Taus bietet für Heraklith

Zwei Interessenten für RHI-Dämmstoffsparte

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, will der frühere ÖVP-Obmann Josef Taus mit seiner Management Trust Holding AG die Dämmstoffsparte des börsenotierten RHI-Konzerns kaufen. Am 27. September gab der Aufsichtsrat des bisherigen Eigentümers, der börsenotierten RHI AG, grünes Licht für den Totalverkauf der Österreichischen Heraklith GmbH, nachdem monatelange Bemühungen des Vorstandes, einen Minderheitspartner zu finden, gescheitert waren. Neben Taus, der gemeinsam mit Ex-Heraklith-Vorstand Rudolf Kanzi anbietet, legte auch eine Kärntner Gruppe um Ex-RHI-Finanzvorstand Heinz Taferner ein Offert. Der Kaufpreis ist noch nicht ausverhandelt, soll aber laut RHI-Chef Georg Obermeier in Höhe des Buchwerts liegen. Und der beträgt, so Obermeier, 1,788 Mrd. S. (130 Mio. Euro).

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 534 70 DW 2501 und 2502

"profil"-Redaktion

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO/OTS