Neue Überdachung für Hanappi-Stadion

Wien, (OTS) Im Rahmen des gestrigen glorreichen UEFA-Cup Spiels, in dem Rapid Partizan Belgrad 5:1 besiegt hat, übergab Vizebürgermeisterin und Sportstadträtin Grete Laska die neu überdachten Ost- und Westtribünen ihrer Bestimmung.

Die Kosten für diesen beiden Überdachungen, die in der Zeit von Juni 2000 bis September 2001, errichtet wurden, betrugen 24 Millionen ATS.

Nach Abschluss dieser Arbeiten wird mit der zweiten Umbauphase begonnen.

Diese umfasst die komplette Überdachung der Süd- und Nordtribünen und wird mit Sommer 2002 beendet sein.

rk-Fotoservice: www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) bz

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Barbara Zima
Tel.: 4000/81 850
e-mail: zim@gjs.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK