Postbus: Den Lenkern reicht es

Montag kommt es zu Verzögerungen durch eine Betriebsversammlung

Wien (GPF/ÖGB). Den Lenkern der Postbus AG im Bereich Zwettl reicht es. Zwischen 4.00 und 8.00 wird daher am kommenden Montag, 1. Oktober, eine Betriebsversammlung in der Postbuszentrale Zwettl abgehalten. Mit Verzögerungen im Morgenverkehr muss gerechnet werden.++++

"Mit massivem Mobbing werden KollegInnen zur Kündigung getrieben und einzelne Lenker zum Dienst rund um die Uhr gezungen", schlägt der Vorsitzende des Zentralausschusse der Postbus AG, Robert Wurm, Alarm.(ff)

ÖGB, 28. September 2001 Nr. 786

Rückfragen & Kontakt:

Robert Wurm
Telefon: 0664-624 39 00

Vors. d. Zentralausschusses d. Österr. Postbus AG

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB/NGB