Mittwoch Pressegespräch mit Stadträtin Kossina

Wien, (OTS) Umweltstadträtin Dipl. Ing. Isabella Kossina stellt im Rahmen eines Pressegesprächs am Mittwoch, dem 3. Oktober, um 10 Uhr die fertiggestellten Hochwasserrückhaltebecken in Auhof vor. Diese Anlage dient nicht nur dem Hochwasserschutz, sondern ist zudem ein riesiges Feuchtbiotop.

Die Universität für Bodenkultur führt bei der Veranstaltung an einer Versuchsstrecke eine künstliche Flutung durch. Dabei wird gezeigt, welche Ufervegetation sich zum Umbau von Flusslandschaften am besten eignet.

o Bitte merken Sie vor:

Zeit: Mittwoch, 3. Oktober, 10 Uhr
Ort der Veranstaltung: 1140 Wien, Hauptstraße3 (Auhof)

(Schluss) vit

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Martina Vitek
Tel.: 4000/81 359
Handy: 0664/358 23 86
e-mail: vit@ggu.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK