AVISO - EILT-HEUTE! "Schüler als Gewaltopfer von Schule in Stich gelassen!"

Wien,28-09-2001(fpd) - Wir erlauben uns, die Damen und Herren von Presse, Hörfunk und Fernsehen auf folgenden Termin der Wiener Freiheitlichen aufmerksam zu machen:

P r e s s e k o n f e r e n z
============================

TEILNEHMER: KO STv. GR Heinz-Christian Strache
=========== Stadtschulrats-Vizepr. Monika Mühlwerth

Opferhilfe "Danach." Andreas Zembaty
Mutter des Opfers

T H E M A: "Schüler als Gewaltopfer von Schule in Stich gelassen!" ==========

ACHTUNG: geänderter Ort!!!
--------------------------

O R T : Klub der Freiheitlichen
======= 1010 Wien, Rathaus

Z E I T : Freitag, 28.September 2001
========= 10.30 Uhr

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen!

(Schluß) jen

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: (01) 4000 / 81 743

Klub der Freiheitlichen

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW/SCHLUß