Das Österreich-Wetter vom 28.9.2001

Ein Service von APA/OTS und METEO-data Aktuelles bei METEO-data: Gestalten auch Sie unter www.meteodata.com Ihre individuelle Wetterseite mit den Prognosen der METEO-data GmbH!

Attnang-Puchheim (OTS) - Österreich: Gesamtwetterlage plus Vorschau für die nächsten 3 Tage:

Österreich: Ein Hoch über dem Alpen- und zentralen Mittelmeerraum sorgt im ganz Österreich für ruhiges Herbstwetter. Dabei stören zunächst vor allem im Flachland und in den Beckenlagen wieder Nebel-oder Hochnebelfelder, die aber tagsüber überall der Sonne weichen. Vielerorts beginnt der Tag schon mit blauem Himmel. Nördlich der Donau streifen noch einige Wolkenfelder vorüber Die Sonne treibt die Quecksilbersäulen auf Höchstwerte um oder über 20 Grad.

Vorschau: Auch am Samstag behält die Sonne die Oberhand. Mit föhnigem Südwestwind in der Höhe werden Werte über 20 Grad erreicht. In Föhntälern Westösterreichs erwärmt sich die Luft sogar bis 25 Grad. Im Osten frischt der Südostwind stärker auf. Im Südwesten stauen sich später am Tag dichtere Wolken. In der Nacht zum Sonntag zieht es im ganzen Land zu. Der Sonntag selbst bleibt dann bewölkt aber mild bei zeitweiligem Regen. Zu Wochenbeginn kehrt die Sonne zurück.

Wien: FR+SA: anfangs zum Teil Nebel, tagsueber sonnig, Altweibersommer mit Werten ueber 20 Grad SO: bewoelkt, Regen moeglich

Burgenland: FR+SA: anfangs zum Teil Nebel, tagsueber sonnig, Altweibersommer mit Werten ueber 20 Grad SO: bewoelkt, Regen moeglich

Steiermark: FR+SA: In der Frueh Nebel, tagsueber Sonne, Erwaermung auf Werte ueber 20 Grad, foehnig SO: bewoelkter, Schauer moeglich

Kärnten: FR+SA: In der Frueh Nebel, tagsueber Sonne, Erwaermung auf Werte ueber 20 Grad, foehnig SO: bewoelkter, Schauer moeglich

Tirol: FR+SA: In der Frueh kaum Nebel, meist sonnig, Erwaermung auf Werte ueber 20 Grad, foehnig SO: bewoelkter, Schauer moeglich

Vorarlberg: FR+SA: In der Frueh Nebel, sonst Sonne, Erwaermung auf Werte ueber 20 Grad, foehnig SO: bewoelkter, Schauer moeglich

Salzburg: FR+SA: In der Frueh Nebel, tagsueber Sonne, Erwaermung auf Werte ueber 20 Grad, foehnig SO: bewoelkter, Schauer moeglich

Oberösterreich: FR+SA: anfangs zum Teil Nebel, sonnig, Altweibersommer mit Werten ueber 20 Grad SO: bewoelkt, Regen moeglich

Niederösterreich FR+SA: anfangs zum Teil Nebel, sonnig, Altweibersommer mit Werten ueber 20 Grad SO: bewoelkt, Regen moeglich

Rückfragehinweis: Aktuelles bei METEO-data:

Das passende Wetter für Ihre Homepage finden
Sie unter www.meteodata.com

Rückfragen & Kontakt:

Ein Service von APA/OTS und METEO-data

METEO-data
Tel.: 07666/8799... Fax: .07666/8799-21
e-mail: meteodata@meteodata.com
Homepage: http://www.meteodata.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WET/WET