KursbesucherInnen tauchen ein in die Welt der Musik

Wien, (OTS) Eine Kooperation zwischen dem "Verband Wiener Volksbildung" (VWV) und dem "Haus der Musik Wien" bietet richtige Schmankerln für VHS-KursbesucherInnen: Wer im Herbstsemester 2001 einen Kurs oder einen Vortrag an einer Volkshochschule besucht, kann das "Haus der Musik Wien" und das "Museum der Wiener Philharmoniker" zu einem ermäßigten Preis besuchen. Auf sieben Erlebnisebenen macht das "Haus der Musik Wien" Musik hör-, sicht- und spürbar. Ein "Renner" sind die Wiener Philharmoniker, die man mit dem "Virtuellen Dirigenten" dirigieren kann. Als VHS-KursbesucherIn gibt es gratis eine Urkunde, außerdem nimmt man an der Verlosung einer Wochenendreise für 2 Personen nach London teil. GR Dr. Michael Ludwig, Vorsitzender des VWV, betont die Gemeinsamkeiten der beiden Einrichtungen: "Kulturvermittlung und Weiterbildung im Bereich Musik gehören auch im Verband Wiener Volksbildung zu den wichtigsten Tätigkeitsbereichen."

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Verband Wiener Volksbildung
Michaela Pedarnig
Tel.: 89 174/19
e-mail: michaela.pedarnig@vwv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK