Internet-Chat mit EU-Kommissar Pascal Lamy

Chancen schaffen für alle durch eine neue Welthandelsrunde

Wien (OTS) - Am Dienstag, den 16. Oktober 2001 zwischen 18.00 und 20.00 Uhr (MEZ), bietet der für Handel zuständige EU-Kommissar Pascal Lamy allen interessierten Bürgern einen Internet-Chat an. Thema wird die Einleitung einer neuen Handelsrunde der Welthandelsorganisation (WTO) und ihre Inhalte sein.****

Kommissar Lamy spricht sich deutlich für die Einleitung einer neuen Verhandlungsrunde auf der nächsten Ministerkonferenz der WTO im November in Doha, Qatar, aus. Dies ist wichtiger als je zuvor, um den Herausforderungen der Globalisierung zu begegnen und sicherzustellen, daß die positiven Ergebnisse der Liberalisierung den Entwicklungsländern zugute kommen.

Diskutiert werden soll über Fragen wie die Interessen aller 142 Mitglieder der WTO berücksichtigt werden können, welche Themen auf die Tagesordnung gehören und welches die wichtigsten Anliegen der Europäischen Union sind.

Die Diskussion wird in vier Amtssprachen der Europäischen Union geführt (Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch). Die Fragen bzw. Anregungen können in jeder dieser Sprachen gestellt und auch im voraus geschickt werden (bitte höchstens 256 Zeichen pro Frage) an:
chat-Lamy@cec.eu.int.

Weitere Informationen über den Chat sowie über die technischen Voraussetzungen für eine Teilnahme finden sie unter der Internet-Adresse http://europa.eu.int/comm/chat/lamy6/index_de.htm

Rückfragen & Kontakt:

Vertretung der Europäischen
Kommission in Österreich
Dagmar Weingärtner
Tel.: 01/516 18-322

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DEG/OTS