Lotto: Doppeljackpot - Sonntag warten ATS 58 Mio. (EUR 4,22 Mio.)

Zwei Joker in Wien

Wien (OTS) - Aus dem Lotto Jackpot wurde nach der Ziehung vom vergangenen Mittwoch ein Doppeljackpot. 18, 27, 34, 35, 36 und 43 war eine Kombination, die auf keinem Wettschein angekreuzt war. Der Sechser Gewinntopf bleibt mit rund 31,2 Millionen Schilling (rund 2,28 Mio. Euro) verschlossen, und so geht es am kommenden Sonntag beim Sechser um rund 58 Millionen Schilling (4,22 Mio. Euro).

Fünf Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 7 und erhalten dafür jeweils 708.018,- Schilling (51.453,67 Euro). Je zwei Gewinne wurden in Wien (ein Quicktip, ein System 0/07) und in der Steiermark (beide Quicktip) erzielt, einer in Oberösterreich (Quicktip).

JOKER

Für das "Ja" zur Joker Zahlenkombination 055176 - auf Lotto Quicktip-Quittungen - erhalten zwei Spielteilnehmer aus Wien jeweils 2,036.354,- Schilling (147.987,62 Euro). Ein weiterer Wiener hatte auf seinem Zahlenlotto Wettschein ebenfalls die richtige Joker Zahlenkombination, kreuzte aber das "Nein" an und verzichtete damit auf einen Millionengewinn.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch,
dem 26. September 2001:

DJP Sechser zu ATS 31,196.738,- (EUR 2,267.155,37)
5 Fünfer+ZZ zu je ATS 708.018,- (EUR 51.453,67) 222 Fünfer zu je ATS 19.932,- (EUR 1.448,51) 11.734 Vierer zu je ATS 603,- (EUR 43,82) 206.265 Dreier zu je ATS 53,- (EUR 3,85)

Die Gewinnzahlen: 18 27 34 35 36 43 Zusatzzahl: 7

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch,
dem 26. September 2001:

2 Joker zu je ATS 2,036.354,- (EUR 147.987,62)
11 mal ATS 100.000,- (EUR 7.267,28) 115 mal ATS 10.000,- (EUR 726,73) 1.277 mal ATS 1.000,- (EUR 72,67) 12.627 mal ATS 100,- (EUR 7,27)

Jokerzahl: 0 5 5 1 7 6

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO/LMO