Kopietz zur ORF-Publikumsratswahl: Eindeutiges Votum für unabhängigen ORF

Schüssel aufgefordert, alle sechs unabhängigen KandidatInnen in den ORF-Stiftungsrat zu entsenden

Wien (SPW) "Das ist ein eindeutiges Votum der ORF-Gebührenzahlerinnen und -Gebührenzahler für einen unabhängigen ORF", zeigte sich der Landesparteisekretär der SPÖ Wien, LAbg. Harry Kopietz am Donnerstag sehr erfreut über das Ergebnis der Wahl zum ORF-Publikumsrat. "Natürlich freut es mich ganz besonders, dass all jene unabhängigen Kandidatinnen und Kandidaten, die von der SPÖ Wien unterstützt wurden, gewählt wurden", so Kopietz gegenüber dem Pressedienst der SPÖ Wien. "Bundeskanzler Wolfgang Schüssel wäre äußerst gut beraten, wenn er dieses eindeutige Votum für einen unabhängigen ORF ernst nehmen und nicht nur drei sondern alle sechs gewählten Kandidatinnen und Kandidaten in den ORF-Stiftungsrat entsenden würde", unterstrich Kopietz abschließend. (Schluss) gd

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 53 427-235

Pressedienst der SPÖ-Wien

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW/DSW