"Welcher Strauch ist das?"

Streifzug durch die heimische Gehölzflora im südlichen Waldviertel

St.Pölten (NLK) - Am Samstag, 29. September, findet zwischen 9 und 15 Uhr im Rahmen der Aktion "Natur im Garten - Gesund halten, was uns gesund hält" im südlichen Waldviertel eine Wanderung durch die heimische Gehölzflora statt. Bei der naturkundlichen Exkursion lernen die TeilnehmerInnen etwa 40 heimische Gehölzarten kennen: woran man sie erkennt, wo wie wachsen, welche Ansprüche sie im Garten haben, wie sie in die Landschaft passen und wie sie verwendet werden können, z.B. für Wildobst, als Insektenweiden oder Vogelgehölze.

Treffpunkt für den Streifzug durch die heimische Gehölzflora ist beim Gasthof Bauer in Kottes an der Kleinen Krems, das Mitbringen von Wanderbekleidung, Regenschutz und Bestimmungsbüchern wird empfohlen. Nähere Informationen bei der "umweltberatung" Waldviertel unter der Telefonnummer 02822/537 69, Sabina Achtig.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12175

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK