Austria Tabak erhielt großen Kapitalmarktpreis - BILD (web)

Großer Value Management-Preis für Austria Tabak - Börse-Vorstand Stephan Zapotocky würdigt Wertzuwachs und Kommunikationsarbeit

Wien (OTS) - Austria Tabak wurde am 26. September mit dem "Value-Management"-Preis in der Kategorie "Large Cap" durch den Wiener Börse-Chef Stephan Zapotocky ausgezeichnet. Die Entwicklung bei Wertzuwachs sowie die Kommunikationsarbeit ist nach wissenschaftlichen Kriterien beurteilt worden.

Nach nahe zu vier Jahren Notierung an der Wiener Börse bilde der "Value Management"-Preis einen schönen Abschluss der Börsepräsenz, erklärte AT-Generaldirektor Heinz Schiendl. Und weiter: "Die Entwicklung der Austria Tabak-Aktie spiegle nicht nur den erfolgreichen Strategiekurs des Unternehmens wider, sondern reflektiere auch die Harmonie im Vorstand der Austria Tabak."

Anlässlich des Eintritts in den Ruhestand per Ende September von Jörg Schram, Finanzchef der Austria Tabak, widmete Schiendl den "Value Management"-Preis seinem Vorstandskollegen Schram.

(Siehe auch APA/AOM - Original Bild Service) Bild auch abrufbar auf APA/OTSweb: http://www.ots.at - BILD ab ca. 10.30 Uhr verfügbar

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Hubert Greier,
Austria Tabak/Presse,
Tel.: (01) 313 42/1411,
Fax: (01) 313 42/1636

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATW/OTS