Betriebsausschuss lud wieder zum Landhausfest in St.Pölten

Zahlreiche Ehrengäste mit LH Pröll an der Spitze

St.Pölten (NLK) - Als Ausdruck der sozialpartnerschaftlichen Gesinnung und der guten Zusammenarbeit zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer bezeichnete heute Nachmittag Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll das diesjährige Landhausfest, zu dem wieder der Gewerkschaftliche Betriebsausschuss mit Dipl.Ing. Peter Morwitzer an der Spitze geladen hatte. Dieses Fest, das zum 5. Mal in St.Pölten stattfand und zu dem u.a. auch zahlreiche Ehrengäste und Spitzenbeamte gekommen waren, soll in einem gemütlichen Rahmen zur Kommunikation beitragen und wird als kleines Dankeschön an den Landesbediensteten gesehen. Für Speis und Trank war ebenso gesorgt wie für Musik. Ermöglicht wurde dieses Fest wieder mit Hilfe von Firmen und Sponsoren.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12163

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK