AVISO: Internationale ExpertInnen diskutieren auf Einladung der KPÖ in Wien

Wien (OTS) - Prominente internationalen ExpertInnen werden am 28./29. September in Wien an der KPÖ-Konferenz "Zur heutigen Arbeiterklasse" teilnehmen. Diskutiert wird über sich vollziehende Veränderungen in der Arbeits- und Lebenswelt und die politischen Schlußfolgerungen, die daraus zu ziehen sind.

Ihr Kommen zugesagt haben u.a.: Joachim Bischoff (Hamburg, Herausgeber der Zeitschrift "Sozialismus"); Dr. Judith Dellheim (Parteivorstand der PDS); Leo Mayer (BR Siemens, München) und Vittorio Rieser (Rifondazione Comunista).

Die zweitägige Konferenz findet im "Haus der Begegnung Brigittenau", Raffaelg. 11-13, 1200 Wien, statt. Beginn: Freitag, 18 Uhr, Samstag: 9 Uhr.

PressevertreterInnen sind bei der Konferenz herzlich willkommen -allfällige Rückfragen wegen Terminvereinbarungen mit den internationalen Gästen an 0676 / 69 69 002 (Zach).

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 0676/6969002
E-mail: bundesvorstand@kpoe.at
Internet: www.kpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKP/OTS