AVISO: Pressekonferenz Welteisenbahnkongress

25. September 2001, 10.30 Uhr, Austria Center Vienna, Saal I-K

Wien (OTS) - Die AICCF (Internationale Eisenbahn-Kongressvereinigung) veranstaltet zusammen mit der UIC (Internationaler Eisenbahnverband) und der CEMT (Europäische Konferenz der Verkehrsminister) auf Einladung der ÖBB den Welt-Eisenbahn-Kongress Wien 2001 im Austria Center Vienna. Am 25. September wird um 10:30 Uhr eine Pressekonferenz zu den Themen Verkehrspolitik, Welttrends, Personenverkehr, Güterverkehr und Infrastruktur stattfinden.

Ihre Gesprächspartner:
Frau Bundesministerin DI Dr Monika Forstinger (BMVIT),
Stadtrat Dipl.-Ing. Rudolf Schicker (Stadt Wien),
Etienne Schouppe (Präsident der AICCF),
Miguel Corsini (Präsident der UIC),
Miron Mitrea (Präsident der CEMT)
Dipl.-Bw. Rüdiger vorm Walde (Generaldirektor der ÖBB) teilnehmen.

Dienstag, 25. September 2001
10.30 - 11.30 Uhr pünktlich
Austria Center Vienna
Saal I-K
Bruno Kreisky Platz 1
1210 Wien

Rückfragen & Kontakt:

ÖBB Pressestelle
Tel: 93000 - 32233
Fax: 93000 - 25009
www.oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB/OTS