NÖ Landtag: Gute Kontakte zu Veszprém

Ungarische Abgeordnete besuchen Mistelbach

St.Pölten (NLK) - Im Zuge der traditionellen freundschaftlichen Kontakte zwischen der Versammlung des ungarischen Komitates Veszprém und dem NÖ Landtag besucht heute und morgen eine Delegation der Komitatsversammlung unter der Führung ihres Präsidenten Csaba Kuti Niederösterreich. Auf Seiten Niederösterreichs nehmen die drei Präsidenten des Landtages, Mag. Edmund Freibauer, Emil Schabl und Ing. Johann Penz sowie Vertreter der Landtagsfraktionen an dem Treffen teil, das diesmal in Mistelbach stattfindet. Die Gäste aus Ungarn werden auch Einrichtungen der Bezirksstadt Mistelbach und unter anderem auch die Landwirtschaftliche Schule in Mistelbach besuchen.

In den Arbeitsgesprächen zwischen dem NÖ Landtag und der Komitatsversammlung von Veszprém geht es vor allem um den Stand der EU-Beitrittsverhandlungen mit Ungarn, die regionale Zusammenarbeit und einen Bericht der ungarischen Gäste über Aufbau und Tätigkeit der Institutionen der Gebietsentwicklung Ungarns.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12180

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK