Einbruchsdiebstahl in Wien 10.,

Wien (OTS) - Am 23.9.2001, um 05.30 Uhr, erfolgte ein Einsatz in Wien 10., Quellenstraße, bezüglich eines Einbruchsdiebstahles in eine Imbissstube. Aufgrund der Angaben einer aufmerksamen Passantin konnte im Zuge der Fahndung der 35- jährige beschäftigunslose Heinz Rudolf K. aus Wien 11., angehalten und wegen des Verdachts des Einbruchsdiebstahles festgenommen werden. Diebsgut wurde sichergestellt. Die Amtshandlung führt das Bezirkspolizeikommissariat Favoriten.

F/23.9.2001

Rückfragen & Kontakt:

Sicherheit & Hilfe
Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/OTS