SPÖ-Klubtagung am 20./21. September in Wien

Wien (SK) Wir erlauben uns, die VertreterInnen von Presse, Hörfunk und Fernsehen sowie die Fotoredaktionen auf den Termin der SPÖ-Klubtagung 2001 aufmerksam zu machen. ****

Zeit: Donnerstag, 20. September bis Freitag, 21. September

2001
Ort: BAWAG-Hochholzerhof, 1, Tuchlauben

Tagesordnung:

20. September 2001:

9 Uhr: SPÖ-Vorsitzender Alfred Gusenbauer: "Der 11. September und die Folgen"
Markus Marterbauer (WIFO): "Konjunktureinbruch und Wirtschaftspolitik"

14 Uhr: "Bildungspolitik als Standortfaktor" (Podiumsdiskussion) Wilhelmine Goldmann (POSTBUS AG), Karl-Heinz Aschbacher (Betriebsrat-Vorsitzender, SEIBERSDORF), Fritz Bauer (AK OÖ), SPÖ-Bildungssprecher Dieter Antoni, SPÖ-Wissenschaftssprecher Erwin Niederwieser (Moderation)

16.45 Uhr: "Neue Spielregeln für die Wirtschaft" (Kurzreferate) 16.45 Uhr: Maria Baumgartner (selbst. Unternehmensberaterin)
17.10 Uhr: Johannes Hofmeister (Betriebsrat, MAX MOBIL)
17.30 Uhr: Hans-Peter Haselsteiner (Vorstand, BAUHOLDING AG)

Im Anschluss: Diskussion (Moderation: SPÖ-Abgeordneter Kurt Eder)

21. September 2001:

9 Uhr: "Perspektiven für Demokratie und Sozialstaat" (Podiumsdiskussion)
Gf. SPÖ-Klubobmann Josef Cap, Hans Rauscher (Journalist), Stefan Schulmeister (WIFO)

(Schluss) mp

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 53427-275
http://www.spoe.at

Pressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK/SPK