"Romantische Orgel" in der Dominikanerkirche

Wien, (OTS) In der Wiener Dominikanerkirche findet ab Donnerstag, 20. September im Rahmen der "Wiener Orgelkonzerte" das Festival "Romantische Orgel" statt. An den insgesamt drei Donnerstagen, in der Folge am 27. September und am 4. Oktober, geben drei international renommierte Organisten, Jon Laukvik, Rudolf Scheidegger und Hans Haselböck, jeweils um 19.30 Uhr ein Konzert, das programmatisch der aus dem Jahr 1895 stammende Orgel mit ihrem farbenreichen, dramatischen Klang entspricht.
Der aus Oslo stammende Konzertorganist Jon Laukvik (20. September) und der Organist am Großmünster Zürich Rudolf Scheidegger stellen in ihren Konzerten selten gespielte Stücke aus Schweden und der Schweiz vor. Hans Haselböck, Initiator der "Wiener Orgelkonzerte", bringt im dritten Konzert am 4. Oktober mit der Schola Cantorum ein Programm mit Werken von Guilmont, Verdi, Franck und Mendelsohn-Bartholdy. (Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
e-mai: gab@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/OTS