"profil": Vertrauensarzt der Bin Laden Familie ist Grazer

Seit mehr als 20 Jahren werden zahlreiche Mitglieder des Bin Laden Familie von Grazer Neurologen behandelt

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin profil in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, hat die Familie des nun weltweit gejagten mutmaßlichen Terroristen Osama Bin Laden einen engen Bezug zu Graz. Seit mehr als 20 Jahren wird der Grazer Neurologe Helmut Lechner von zahlreichen Mitgliedern der insgesamt rund 600 Personen umfassenden Großfamilien konsultiert. Der letzte Besuch eines Mitglieds der Familie Bin Laden habe vor etwa sechs Wochen stattgefunden, wird Lechner in dem "profil"-Interview zitiert. Es handle sich um eine sehr reiche, in Saudi Arabien hoch angesehene Familie.

Die Familie habe sich bereits vor vielen Jahren vom mutmaßlichen Terroristen losgesagt und unterhalte auch keinen Kontakt zu Osama Bin Laden.

Lechner weist Gerüchte zurück, nach denen sich Mitglieder der Familie in Graz "unter falschen Namen verstecken" sollen. Lechner: "Das haben die weder nötig, noch haben sie es gemacht."

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 534 70 DW 2501 und 2502"profil"-Redaktion

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO/OTS