Österreicher wird Mitglied der Geschäftsführung der internationalen Henkel Gruppe - BILD (web)

Düsseldorf/Wien (OTS) - Der gebürtige Kärntner Dkfm. Alois Linder (54), derzeit Geschäftsführer der Henkel Iberica in Barcelona, wird ab 1. Jänner 2002 neues Mitglied der Geschäftsführung der internationalen Henkel-Gruppe mit Sitz in Düsseldorf. Er wird für den neu geschaffenen Unternehmensbereich "Konsumentenklebstoffe" verantwortlich zeichnen.

Linder gehört der Henkel-Gruppe seit 22 Jahren an. Alois Linder stammt aus Spittal an der Drau und studierte an der Wirtschaftsuniversität Wien (ehemalige Hochschule für Welthandel).

Linder begann seine berufliche Karriere 1973 im Produktmanagement von Gillette in Spanien. Ab 1977 war er zwei Jahre lang für Braun Espanola als Marketing Manager tätig. 1979 trat Linder bei Henkel ein und wurde 1980 zum Leiter Markenartikel und zum Mitglied des Geschäftsführung der Henkel Iberica in Barcelona ernannt. 1989 übernahm Linder in Düsseldorf die Leitung Reinigungsmittel Deutschland und ein Jahr darauf die Leitung Waschmittel Deutschland. 1993 wurde Linder zum stellvertretenden Geschäftsführer und 1995 zum Geschäftsführer der Henkel Iberica ernannt.

Die internationale Henkel-Gruppe ist ein weltweit tätiger Spezialist für Klebstoffe, Markenartikel und Systemgeschäfte mit Tochterunternehmen in mehr als 70 Ländern. Das Unternehmen ist weltweit Marktführer bei Klebstoffen, Oberflächentechnik und Hygiene (gemeinsam mit Ecolab Inc.). Bei Wasch-/Reinigungsmitteln und Kosmetik/Körperpflege hält Henkel eine führende Position. Im ersten Halbjahr 2001 erzielte die Henkel-Gruppe mit über 61.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 6,7 Milliarden Euro. Dies entspricht einem Zuwachs von 8,1 Prozent. Das betriebliche Ergebnis (EBIT) lag mit 463 Millionen Euro auf dem Niveau des Vorjahres.

(Siehe auch APA/AOM - Original Bild Service)
Bild auch abrufbar auf APA/OTSweb: http://www.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Henkel Central Eastern Europe
Unternehmenskommunikation
Sabine Schauer
Tel.: +43-1-71104-2253
Fax: +43-1-71104-2650
e-mail: sabine.schauer@henkel.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HAG/OTS