"PENSIONSANPASSUNG - NEUE WEGE FÜR DIE ZUKUNFT"

Einladung zum Experten-Gespräch

Wien (OTS) - Aus Anlaß eines Expertengespräches zum Thema Pensionsanpassung lädt der Bundesobmann des Österreichischen Seniorenbundes, LH-Stv. a.D. Stefan Knafl, die Vertreter von Presse, Hörfunk, Fernsehen und Fotoredaktionen recht herzlich ein.

Thema: Pensionsanpassung - Neue Wege für die Zukunft Perspektiven der Netto-Pensionsanpassung

Termin: Mittwoch, 19. September 2001
von 10.00 bis 13.00 Uhr

Ort: Politische Akademie
Julius Raab-Saal
Tivoligasse 73, 1120 Wien

Unter Leitung von Gen.Dir.Stv.i.R. Leo Scherer referieren mit anschließender Diskussion:

Univ.Prof. Dr. Bernhard Felderer
Institut für Höhere Studien (IHS)

Univ.Prof. Dr. Theodor Tomandl,
Institut für Arbeits- und Sozialrecht

Mag. Alois Guger
Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung (Wifo)

Univ.Prof. Dr. Gerhart Bruckmann,
Nationalratsabgeordneter, Seniorensprecher

Univ.Doz. Dr. Karl Kreiter
Versicherungsmathematiker

Im Anschluß besteht die Gelegenheit mit den Experten ein Pressegespräch zu führen. Danach sind Sie recht herzlich zum Mittagessen eingeladen.

Wir ersuchen um Berücksichtigung des Termines und freuen uns auf Ihre geschätzte Teilnahme!

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Seniorenbund
Mag. Michael Schleifer
Tel.: 01/40126/154

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS