Microsoft Pocket PC 2002 ab Mitte Oktober verfügbar

iPAQ Pocket PC: Compaq bietet kostenloses Upgrade auf neues Betriebssystem

Wien (OTS) - Compaq bietet allen Käufern eines iPAQ Pocket PC
H3630 oder H3660 im Zeitraum von 6. September 2001 bis einschließlich 30. November 2001 ein Gratis-Upgrade auf das neue Microsoft Betriebssystem "Pocket PC 2002" und stellt damit die Kontinuität seiner Produkte neuerlich unter Beweis.

Die Installation des neuen Pocket PC Betriebssystems von Microsoft ist denkbar einfach. Denn der iPAQ Pocket PC besitzt ein eingebautes Flash-ROM, das die Aktualisierung des Betriebssystems über eine einfache Installationsroutine ermöglicht. Compaq arbeitete eng mit Microsoft zusammen, um durch Kombination aus ROM-Upgrade und RAM-installierbaren Anwendungen jedem Kunden eines iPAQ Pocket PC den kompletten Funktionsumfang von Pocket PC 2002 anbieten zu können.

Dazu Herbert Hofmann, Direktor Access Business Group, Compaq Österreich: "Compaq wahrt mit diesem Schritt die Kontinuität seiner Handheld-Linie und bietet den Kunden damit den notwendigen Service rasch und einfach. Kunden, die bislang unsicher waren, ob sie mit dem Kauf eines iPAQ Pocket PC noch bis zur Verfügbarkeit von Microsoft Pocket PC 2002 zuwarten sollen, können sich jetzt sicher sein: Es gab noch nie eine bessere Zeit, einen iPAQ Pocket PC zu kaufen."

Das Upgrade-Programm im Detail

Um am Pocket PC 2002 Free Upgrade Programm teilnehmen zu können, ist ein Rechnungsnachweis mit einem Kaufdatum zwischen dem 6. September 2001 und dem 30. November 2001 erforderlich. Für den Kunden fallen lediglich die üblichen Versandkosten an.

Weitere Informationen sowie Details zum Upgradeprozess erhalten Sie im Web unter www.compaq.at/mobile ab Mitte KW 38. Die Auslieferung des Upgrades erfolgt ab Mitte Oktober.

Über Compaq:

Die Compaq Computer Corporation wurde 1982 gegründet und ist heute als Fortune-100-Unternehmen das zweitgrößte IT-Unternehmen der Welt. Compaq unterstützt Unternehmen und Organisationen jeder Größe mit Produkten, Lösungen und Services, die den Kunden im 24x7 Internet-Marketplace das höchste Maß an Verfügbarkeit, Skalierbarkeit, Manageability und Sicherheit bieten.

Innerhalb von Segmentlösungen für die Finanzwirtschaft, die Telekommunikationsindustrie, das Gesundheitswesen und die Produktionsindustrie ist Compaq weltweit führend. Compaq ist darüber hinaus weltweiter Marktführer bei Personal Computern, Industriestandardservern und 64-bit Plattformen. Mit einem Netzwerk von mehr als 38.000 Service-Spezialisten verfügt Compaq über eine der weltweit leistungsfähigsten Service-Organisationen. Compaq Produkte und Lösungen - unternehmensweite IT-Lösungen, fehlertolerante Lösungen für geschäftskritische Anwendungen, Netzwerk- und Kommunikationsprodukte, Business-PCs und Notebooks für professionelle Anwender sowie Multimedia PCs für zuhause - werden in mehr als 100 Ländern über ein Netzwerk von autorisierten Partnern vertrieben und implementiert. Durch die in Produktion und Vertrieb eingeführten Systeme und Prozesse ist Compaq auch auf dem Gebiet der Umweltverträglichkeit richtungweisend und wurde für diese Leistungen schon mehrmals ausgezeichnet. Mehr Information über Compaq ist via Internet unter www.compaq.at oder über das Compaq InfoCenter unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 242 242 abrufbar.

Die Compaq MediaBase mit Bildern und Texten zum Download finden Sie unter www.presse.compaq.at

Das Compaq Presse Service ist über die gebührenfreie Tel.Nr. 0800 201 899 oder über die Presse-Mailbox service@presse.compaq.at für Sie erreichbar.

Rückfragen & Kontakt:

Compaq Computer Austria GmbH:
A-1231 Wien, Ziedlergasse 21,
Postfach 85
Mag. Dr. Martina Zowack
Tel: (01) 866 30-4721
Fax: (01) 866 30-4720
e-mail: martina.zowack@compaq.com

PR-Beratung Compaq:
Dkfm. Fritz Orasch
Tel: (01) 318 97 56
Fax: (01) 370 56 79
e-mail: forasch@cso.co.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS