Klagenfurter Herbstmesse: Persönliche EU-Beratung und Europa-Informationen aus erster Hand

Europaabgeordnete MdEP Mag. Wolfgang Ilgenfritz, MdEP Dr.

Wien (OTS) - Hubert Pirker und MdEP Ursula Stenzel diskutieren mit den Bürgern =

Das Informationsbüro des Europäischen Parlaments für
Österreich ist auch heuer wieder auf der Herbstmesse in Klagenfurt vom 15. - 23. September 2001 (täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr) mit einem Informationsstand vertreten.

Der Stand Nr. C 15 in Halle 3 am Messegelände Klagenfurt bietet allen interessierten Besucherinnen und Besuchern Informationen über das Europäische Parlament und die anderen EU-Institutionen sowie über allgemeine europäische Themen. Neben den zahlreichen kostenlosen Broschüren zu EU-Themen wird auch fachkundige persönliche Beratung durch die Mitarbeiter des Informationsbüros geboten. Ebenso besteht die Möglichkeit an einem EU-Quiz teilzunehmen, bei dem es attraktive Preise zu gewinnen gibt.

Europa-Informationen aus erster Hand bieten die Mitglieder des Europäischen Parlaments Mag. Wolfgang Ilgenfritz, Dr. Hubert Pirker und Ursula Stenzel. Sie werden den Messebesuchern im Rahmen von Sprechstunden beim EP-Messestand für ein persönliches Informationsgespräch zur Verfügung stehen:

MdEP Mag. Wolfgang Ilgenfritz: Samstag, 15.9.2001, 13.00-17.00 Uhr

MdEP Dr. Hubert Pirker: Montag, 17.9.2001, 14.00-16.00 Uhr und Freitag, 21.9.2001, 15.00-16.00 Uhr

MdEP Ursula Stenzel: Freitag, 21.9.2001, 15.00-16.00 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Monika Strasser
Informationsbüro des Europäischen Parlaments
Tel.: 01/51617-201
E-Mail: mstrasser@europarl.eu.int

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IEP/OTS