SPÖ-Termine vom 17. September bis 23. September 2001

Montag, 17. September 2001:

10.30 Uhr Fischer - Pressegespräch

Nationalratspräsident Heinz Fischer nimmt in einem Pressegespräch zu aktuellen Themen der parlamentarischen Herbstarbeit Stellung (10.30 Uhr, Parlament, Lokal VIII).

10.30 Uhr Heinisch-Hosek - Pressekonferenz

SPÖ-Kinder- und Jugendsprecherin Gabriele Heinisch-Hosek nimmt in einer Pressekonferenz zum Thema "Bartenstein versäumt Maßnahmen in der Jugendausbildung - dramatische Situation am Lehrstellenmarkt!" Stellung (10.30 Uhr, Jugendzentrum Ottakring, 16, Ottakringerstraße 200)

Dienstag, 18. September 2001:

10.30 Uhr Fischer eröffnet Fotoausstellung

Nationalratspräsident Heinz Fischer hält im Rahmen der Fotoausstellung "Frauen der Welt" die Eröffnungsrede (10.30 Uhr, Parlament, Säulenhalle).

Mittwoch, 19. September 2001:

18.30 Uhr Bruno Kreisky-Forum - Vortrag

Auf Einladung des Bruno Kreisky Forum für Internationalen Dialog hält die palästinensische Friedensaktivistin Sumaya Farhat-Naser einen Vortrag zum Thema "Der Nahost Konflikt - Ist Friedensarbeit noch möglich?". Sumaya Farhat-Naser ist führendes Mitglied in der Organisation "Women's Studies Centre", der Organisation "Arab Studies Society" oder der deutsch-palästinensischen Gesellschaft in Deutschland und Mitbegründerin der palästinensisch-deutschen Gesellschaft in Jerusalem. Außerdem engagiert sie sich in sozioökonomischen Entwicklungsprojekten (18.30 Uhr, Bruno Kreisky Forum, 19, Armbrustergasse 15).

Donnerstag, 20. September

9.00 Uhr Gusenbauer bei SPÖ-Klubtagung

SPÖ-Vorsitzender Alfred Gusenbauer und Markus Marterbauer (WIFO) eröffnen mit einem Referat zum Thema "Wachstumsprogramm für Österreich die SPÖ-Klubtagung (9.00 Uhr BAWAG, Hochholzerhof, Tuchlauben, 1).

14.00 Uhr Antoni/Niederwieser - Podiumsdiskussion

SPÖ-Bildungssprecher Dieter Antoni, Wilhelmine Goldmann (Postbus AG), Karl-Heinz Aschbacher (Betriebsrats-Vorsitzender SEIBERSDORF), Fritz Bauer (AK OÖ) nehmen im Rahmen der SPÖ-Klubtagung an einer Podiumsdiskussion zum Thema "Bildungspolitik als Standortfaktor" teil. SPÖ-Wissenschaftssprecher Erwin Niederwieser übernimmt die Moderation (14.00 Uhr, BAWAG, Hochholzerhof, Tuchlauben, 1).

16.45 Uhr Baumgartner bei SPÖ-Klubtagung

Die selbstständige Unternehmensberaterin Maria Baumgartner hält bei der SPÖ-Klubtagung ein Kurzreferat (16.45 Uhr, BAWAG, Hochholzerhof, Tuchlauben, 1).

17.10 Uhr Hofmeister bei SPÖ-Klubtagung

Johannes Hofmeister (Betriebsrat, MAX MOBIL) hält bei der SPÖ-Klubtagung ein Kurzreferat (16.45 Uhr, BAWAG, Hochholzerhof, Tuchlauben, 1).

17.30 Uhr Haselsteiner bei SPÖ-Klubtagung

Hans-Peter Haselsteiner, Vorstand der BAUHOLDING AG, hält bei der SPÖ-Klubtagung ein Kurzreferat (16.45 Uhr, BAWAG, Hochholzerhof, Tuchlauben, 1).

Im Anschluss an die Kurzreferate findet eine Diskussion zum Thema "Neue Spielregeln für die Wirtschaft" statt.

19.30 Abschiedsfest des Österreichischen Bundesjugendringes

Nach 47 Jahren Arbeit für die Anliegen von Kindern und Jugendlichen übergibt der Österreichische Bundesjugendring seine Aufgaben an die Österreichische Bundesjugendvertretung. Aus diesem Anlass gibt der Österreichische Bundesjugendring ein Fest mit ehemaligen und aktiven Vorstands- und Geschäftsführungsmitgliedern und bringt einen Bericht über 40 Jahre ÖBJR (Beginn: 19.30 Uhr Wiener Rathaus, Wappensaal, Feststiege 2, 1, Liechtenfelsgasse 2).

Freitag, 21. September 2001:

9.00 Uhr Cap/Rauscher/Schulmeister - Podiumsdiskussion

Der gf. SPÖ-Klubobmann Josef Cap, der Journalist Hans Rauscher und Stefan Schulmeister (WIFO) nehmen im Rahmen der Klubtagung der SPÖ an einer Podiumsdiskussion zum Thema "SOS-Demokratie" teil (9.00 Uhr, BAWAG, Hochholzerhof, Tuchlauben, 1).

(Schluss) mm

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 01/53427-275

Pressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK/NSK