20-Jahr-Jubiläum: Haus An der Türkenschanze feiert Geburtstag!

Wien, (OTS) Am 12. September feiert das Pensionisten-Wohnhaus "An der Türkenschanze" am Türkenschanzplatz 2 sein 20-jähriges Bestehen. Es gehört aufgrund seiner attraktiven Lage zu den beliebtesten "Häusern zum Leben" des gemeinnützigen Fonds Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser. 360 SeniorInnen wohnen in dem 1981 errichteten Haus. Die BewohnerInnen und deren Angehörige schätzen besonders die Nähe des Türkenschanzparks, die günstige Verkehrsanbindung und die ausgezeichnete Infrastruktur des Hauses.****

Jung und alt gemeinsam

Aber auch die vielfältigen und generationsübergreifenden Aktivitäten sind beliebt: Kindergarten- und Schulkinder sind fast schon "Stammgäste" im Haus und erfreuen die BewohnerInnen mit Tanz, Musik und Theateraufführungen. Auch das Internet ist für die BewohnerInnen längst kein unbekanntes Medium mehr: Gemeinsam mit den "Future Kids" wird mit Begeisterung im weltweiten Netz gesurft. Auch ein "Access-Point" der Stadt Wien ermöglicht Informationsabfragen über den bequemen Touchscreen.

Kultur wird großgeschrieben

Der gute Kontakt zu Botschaften, Kulturvereinen und Musikveranstaltern sorgt für ein breitgefächertes kulturelles Angebot, das von BewohnerInnen und Gästen gleichermaßen geschätzt wird. Von Auftritten internationaler Chöre und Orchester, junger "Klassik-Künstler" aus aller Welt bis zu Vernissagen, es ist für jeden Kulturliebhaber etwas dabei. Regelmäßig kommt eine Künstlerin auch in die Betreuungsstation, um mit den pflegebedürftigen SeniorInnen zu malen.

Neue Standards für die SeniorInnen von heute und morgen

Die kürzlich fertiggestellte Rezeption dient als ideale Info-Drehscheibe für BewohnerInnen und Gäste und auch der neu eingerichtete "Verkaufsladen" erleichtert den kleinen Einkauf für zwischendurch. Besonders im Pflegebereich wird derzeit viel in Qualitätsverbesserungen investiert: die Verkleinerung von 3-Bett- auf 2-Bettzimmer, der Einbau von Bad und WC in allen Pflegeeinheiten, zeitgemäße Ausstattung mit Kabel-TV, Telefon und Notruf mit Gegensprechanlage sowie die Neuschaffung wohnlicher Aufenthaltsbereiche (u.a. Wintergarten und Mehrzweckraum) bieten modernen Komfort.

Für Interessierte gibt es am 5. Oktober in der Zeit von 9 bis 17 Uhr einen Tag der offenen Tür. (Schluss) mh

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Martina Hödl
Marketing & PR
Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser
Tel: 313 99-360
e-mail: m.hoedl@kwp.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK