Dachbrand im 8. Bezirk (2)

Wien, (OTS) Die Wiener Feuerwehr konnte bei dem Dachbrand im 8. Bezirk, Kochgasse 22, die Alarmstufe 2 wieder aufheben. Ein im Ausbau befindlicher Dachstuhl war aus derzeit unbekannter Ursache in Vollbrand geraten. Dieser Brand hat sich auch auf eine im Ausbau befindliche Dachgeschosswohnung ausgebreitet. Nach Angaben der Feuerwehr wurden zwei Personen aus der Wohnung gerettet und an den Rettungsdienst übergeben. Die Feuerwehr hat den Brand mit drei Rohren unter Atemschutz bekämpft. Derzeit ist die Feuerwehr noch damit beschäftigt, Glutnester zu löschen. (Forts.mgl.) js/bs

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Johannes Schlögl
Tel.: 4000/81 081
e-mail: slo@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK