Kalvarienberg Maria Lanzendorf:

Feier zum 300jährigen Jubiläum und Restaurierungsabschluß

Wien (nlk) - Voraussetzung dafür, die Gegenwart mit Verantwortung zu gestalten, sei es, der Vergangenheit respektvoll zu begegnen und mit der uns anvertrauten Kultur verantwortungsvoll umzugehen. Diese positive Haltung attestierte heute vormittags Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll der Gemeinde Maria Lanzendorf, die heute zur Feier anlässlich des 300jährigen Bestandsjubiläums und des Abschlusses der Renovierung des Maria Lanzendorfer Kalvarienberges geladen hatte. Derartige Kulturdenkmäler wiederherzustellen, bedeute, eine Brücke zwischen den Generationen zu bauen und Tausenden Menschen - Besuchern des Kalvarienberges - zu helfen, Leid zu mildern sowie Dankbarkeit und Hoffnung zu gewinnen.

Rückfragen & Kontakt:

Tel. 0699/11880
(Schluss)

Dr. Heinz-Werner Eckhardt,

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK