Einladung zur Pressekonferenz / euro adhoc - "Keine Ruhe an der Ad-hoc-Front"

Hamburg (ots) - Die dpa-Tochter news aktuell, APA OTS und news aktuell Schweiz brechen mit euro adhoc das Quasi-Monopol der Deutschen Gesellschaft für Ad hoc-Publizität (DGAP) auf. Börsennotierte Aktiengesellschaften können ab Oktober ihre kursrelevanten Pflichtmeldungen über einen neuen internationalen Service veröffentlichen. "An der Ad-hoc-Front wird so schnell keine Ruhe einziehen," schrieb der Platow Brief. Was das heißt und was wir vorhaben, wollen wir Ihnen gerne zeigen.

Am Donnerstag, den 20.09.2001, um 10:00 Uhr

Börse Frankfurt/IHK
Börsenplatz 4, 60313 Frankfurt
Konferenzsaal 2. OG

Für Getränke und Snacks ist selbstverständlich gesorgt. Bitte geben Sie uns kurz per Fax Bescheid, ob wir mit Ihnen rechnen können oder schicken Sie uns einfach eine E-Mail an info@newsaktuell.de.

ots Originaltext: news aktuell GmbH

Rückfragen & Kontakt:

news aktuell GmbH
Jens Petersen
Fon: 040-4113-2860
Fax: 040-4113-2855
info@newsaktuell.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS