Knopfharmonikatreffen bei Lilienfeld:

Viele Spieler, Volksmusikanten, SängerInnen

St.Pölten (NLK) - Aufg‘spielt wird! So könnte man eine Einladung zu einem Knopfharmonikatreffen betiteln, das am Sonntag, 16. September, ab 10.30 Uhr ziemlich genau auf halber Höhe des Muckenkogels, nämlich beim Almgasthaus Billensteiner bei Lilienfeld, stattfindet. Bei diesem Treffen, das seit Jahren einen guten Klang hat, treten viele Knopfharmonikaspieler, Volksmusikanten sowie Sängerinnen und Sänger aus ganz Niederösterreich auf, um urtümliche und eigenständige Weisen ihrer engeren Heimat zum Klingen zu bringen, zumal jeder Graben und jede Alm ihre eigenen Lieder hat.

Ab 10.30 Uhr spielen Helmut, Fritz und Hubert zum Frühschoppen auf. Das eigentliche Knopfharmonikatreffen beginnt um 14 Uhr, wobei auch der bekannte Humorist Walter Sarrer die Gäste unterhält. Bei Schlechtwetter wird ein Festzelt aufgestellt. Zudem wird eine Instrumentenausstellung des Knopfharmonikabauers "Musikstub’n" aus St.Pölten gezeigt.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK