High-Speed-Internet-Access auf der IF@BO - BILD (web)

UTA bietet attraktive Breitbandangebote im Privatkundenbereich

Wien (OTS) - Gleichzeitig mit dem Beginn der ifabo läutet die UTA Telekom AG eine ADSL-Offensive ein. Mit dem Kundennutzen im Mittelpunkt werden auf der von 11. bis 14. September 2001 stattfindenden internationa-len Messe für eIntelligence, IT- und Kommunikationslösungen technisch ausgefeilte Access-Varianten präsentiert. Die UTA-Tochter Netway Communications AG wiederum stellt den Breitband-Channel mit dem Titel "broadband-paradise" sowie die Avatarin Mara Moe vor.

Schnelles - und damit breitbandiges - Internet ist eine Voraussetzung für die Nutzung von Multimedia-Inhalten. UTA ADSL zeichnet sich seit September durch Caching- und Streaming-Technologien im UTA-Netz aus. Diese umgehen das zu Stoßzeiten stark überlastete Internet, indem sie den gewünschten Content schon vorab so nah als möglich an den Kunden bringen.

Verlängerung der Neukunden-Aktion

Damit noch mehr User von diesen Technologien profitieren können, hat die UTA Telekom AG die erfolgreiche Neukunden-Aktion verlängert:
Noch bis 30. September profitiert, wer sich für UTA ADSL SI (Self Installer) ent-scheidet: Die An-/Ummeldung erfolgt gratis (Betrag wird rückerstattet), die Installations-CD ist kostenlos, im ers-ten Monat surft der Kunde kostenlos, jedes weitere kostet ihm ATS 305 (22,165 Euro) exklusive Umsatzsteuer.

Ende 2001 bringt die UTA Telekom AG zwei neue ADSL-Angebote auf den Markt: Bei den Ausprägungen ADSL 256/256 und ADSL 512/256 stellt der erste Wert jeweils die Download-, der zweite die Upload-Geschwindigkeit dar. ADSL 512/256 ermöglicht Download also in 512 Kbit/s und den Upload in 256 Kbit/s. Mit den beiden Ac-cess-Varianten wendet sich UTA primär an KMUs, die von dem schnelleren Upload, als er über ISDN mit 128 Kbit/s pro Basisanschluss funktioniert, profitieren.

Der Content zum Access

Die UTA-Gruppe zeigt dem User zudem, wie er seinen ADSL-Zugang optimal nutzt. So geht "broadband-paradise", der Breitband-Channel von netway, mit einem COMmunity-Bereich, breitbandigen LINKtipps, einer VIDEOzone sowie LIVEevents - ab November in Vollversion -online. Die Avatarin Mara Moe führt die virtuellen Besucher (ebenfalls ab November in Vollversion) als interaktive Ratgeberin durch "broadband-paradise".

Sie finden uns gemeinsam mit netway in Halle 16, Stand 101

UTA Telekom AG ist Österreichs Unternehmensgruppe für Kommunikation und eBusiness. Mit den operativen Gesellschaften UTA und netway deckt die Gruppe die Bereiche Telefonie, Internet, Datenservices und eBusiness ab und steht für die neue Qualität der Kommunikation.

(Siehe auch APA/AOM - Original Bild Service)
Bild auch abrufbar auf APA/OTSweb: http://www.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

UTA Corporate Communications
Martin Halama
Tel.: (01) 9009-3030
eMail: martin.halama@uta.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS