Zimmerbrand in der Inneren Stadt

Wien, (OTS) Dienstag gegen 9 Uhr früh wurde die Feuerwehr zu einem Zimmerbrand in die Gonzagagasse 8 in den 1. Bezirk gerufen. Vermutlich in Folge eines in Brand geratenen Elektromotors eines Krankenbettes war es in weiterer Folge zum Brand des gesamten Bettkörpers gekommen. Der bettlägrige Wohnungsinhaber erlitt erhebliche Brandverletzungen. Die Feuerwehr konnte den Verletzten mit Atemschutz bergen, erstversorgen und an den Rettungsdienst übergeben. Der Brand selbst konnte rasch gelöscht werden. (Schluss) red/vo

Rückfragen & Kontakt:

Diensthabender Redakteur:
Tel.: (01) 4000/81081

PID-Rathauskorrespondenz

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK