Fünf neue Eisenbahnbrücken im alten Stil für das Kamptal

LH Pröll: Brücken verbinden Regionen, aber auch Generationen

Schönberg (NLK) - "Die Kamptalbrücken sind ein wertvolles historisches Kulturgut. Sie verbinden nicht nur Menschen und Regionen, sondern auch Generationen. Es war für das Land Niederösterreich eine Verpflichtung, gemeinsam mit der Bevölkerung, den Bundesbahnen und der gesamten Region zur Erhaltung der wertvollen Brücken beizutragen." Dies stellte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll heute Früh bei der Eröffnung von fünf neuen, im alten Stil detailgetreu nachgebauten Eisenbahnbrücken über den Kamp fest. Das Fest zu diesem Anlass begann in Schönberg am Kamp mit der Eröffnung.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 0699-11 88 00 99
ß

(Schluss)

Dr. Heinz-Werner Eckhardt

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK