Mehr als 130000 Besucher stürmten am Eröffnungstag die Gasometer-Town

Für heute, Samstag, werden 150.000 Besucher erwartet - Restaurants und Entertainmentbereich auch am Sonntag geöffnet - Gratis parken am Sonntag

Wien (OTS) - Mehr als 130.000 Besucher zählte die G-town am Tage der Eröffnung. "Wir haben mit vielen Besuchern gerechnet, aber dieser Ansturm hat uns dann doch überrascht", zeigt sich Centermanager Herbert Strobl erfreut. Und formuliert die Prognose für den zweiten Tag, den Samstag, wie folgt: "Der Wettergott meint es gut mit uns, denn das unbeständige Wetter ist ein großes Plus. Bis 14:00 haben wir 60.000 Besucher gezählt, wenn diese Frequenz anhält, werden wir knapp an die 150.000 Gäste begrüßen können".

Das Hollywood Megaplex mit seinen 12 Sälen konnte mit mehr als 3.300 verkauften Karten ebenfalls einen großen Eröffnungserfolg verbuchen. "Neben den vielen Kinobesuchern sind viele Leute auch einfach 'Kinoschauen' gekommen. Das waren Menschen, die seit Dr. Schiwago in den 60er Jahren nicht mehr im Kino waren. Ich bin sicher, dass viele davon, nach dem Trubel der Eröffnung, als regelmäßige Besucher wieder kommen werden", sagt Ingrid Hueber, Eigentümerin Kima Cinemas Vienna GmbH.

Vor allem die abendliche Multimediashow begeisterte die Zuseher. 60 Livekünstler zeigten eine abwechslungsreiche und spannende Aufbereitung des Gasometer-Themas mit seinen Facetten shoppen, wohnen und arbeiten. Ein Abschlussfeierwerk und das 88,6-Clubbing, das leider durch den Regen etwas vorzeitig beendet werden musste, bildeten den Schlusspunkt eines abwechslungsreichen Eröffnungstages.

Als besonderes Willkommengeschenk können die Besucher auch am Sonntag rund um die Uhr gratis parken. Am Sonntag sind die kulinarischen vielfältigen Lokale und der Entertainmentbereich von 10:00 bis 23:00 Uhr geöffnet. Und das ab jetzt jeden Sonntag und Feiertag.

Rückfragen & Kontakt:

ThinkTank!
Projektagentur
Mag. Gabriele Knoll
Witthauergasse 25
1180 Wien
ß

(Schluss)

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS