Ausfallskritische Gebäudetechnik hat souveräne IT-Basis von der mii ag.

Steuern, messen, regeln mit höchster Zuverlässigkeit. Die kongeniale IT-Umgebung kommt von der mii - marcus izmir informationsmanagement ag.

Wien (OTS) - Die Grazer EAM gmbh ist heimischer Spezialist für sensible Projekte der Mess-, Steuer und Regeltechnik in besonders kritischen Bereichen. Dazu zählen Spitäler ebenso wie Banken und Versicherungen, technische Universitäten oder militärische Einrichtungen. Präzision und außergewöhnliche Zuverlässigkeit sind für Geschäftsführer Peter Wolf selbstverständlicher Grundsatz seiner Unternehmensphilosophie. Wenn das Denken in komplexen, vernetzten Prozessen und die Entschlossenheit zur stabilen Qualitätsperformance auf hohem Niveau zum Prinzip des kommerziellen Handelns erhoben wurde, ist es nur folgerichtig, dass bei der Wahl des IT-Partners äquivalente Anforderungen die bestimmenden Kriterien bildeten.

Ebenso folgerichtig ist, dass das Team um Marcus Izmir, Gründer und Chef des Wiener IT-Consulters mii ag zum qualifizierten Reorganisator der Basisinfrastruktur und aufbauenden Kommunikations-IT erkoren wurde. Die mii - marcus izmir informationsmanagement ag ist erst kürzlich, im Juli 2001, zum einzigen und ersten Gold Certified Partner for Enterprise Solutions von Microsoft in Österreich avanciert.

Vor der Lösung der umfassenden Kommunikationsaufgaben für die Wartungstechniker der EAM widmeten sich die mii-Experten der Analyse, Reorganisation und dringend erforderlichen Erweiterung der EDV-Basisinfrastruktur. Erst auf dieser konnten die eingespielten Arbeitsgruppen von EAM und mii jene Applikationen aufsetzen, die dem Knowledge- und Informationsmanagement der Grazer Anlagenspezialisten keine Grenzen mehr setzen.

Im nächsten Schritt stellte die lückenlose und integrierte Kommunikation aller EAM Mitarbeiter In-House und vor Ort über konventionelle und moderne elektronische Medien wie Internet eine subtile Herausforderung für die Projektarchitektur dar. Die durchgehende Anbindung des EAM-Netzwerkes an das Internet via Standleitung sichert Datentransfers mit bestmöglicher Performance. Die stabile und ständige Verbindungsmöglichkeit aller Mitarbeiter zum Stammhaus, etwa während eines Außeneinsatzes, eröffnet die Möglichkeit, remote auf technische Daten, Projektinformationen, aber auch auf erforderliche Mails, Kalender, oder Team-Informationen im Public Folder zuzugreifen. Somit stehen allen Mitarbeiter, unabhängig vom jeweiligen Standort, alle für ihre erfolgreiche Kundenbetreuung nötigen Informationen im professionellen Dialog zur Verfügung.

Die Zugriffe auf die im Unternehmen bereitgestellten Daten erfolgen via RAS oder VPN. Der Einsatz der nunmehrigen Informationstechnologien ermöglicht den Betrieb des zentralen Helpdesks, der verzögerungsminimierten elektronischen Störungsannahme und das effiziente Remote Mobile Working der Wartungstechniker der EAM-Mitarbeiter. Gleichzeitig werden alle Kommunikationsaktivitäten protokolliert - auch die Internetnutzung. Weitere praxistaugliche Verbesserungen der Unternehmenskommunikation durch personalisierte Fax- und SMS-Verbindungen helfen, zeitkritischen Informationsaustausch an allen Einsatzorten zu gewährleisten.

Nach erfolgreicher Projektabnahme zeigen sich Peter Wolf von der EAM und Marcus Izmir von der ausführenden IT-Firma mii ag mehr als zufrieden.

"Wenn uns ein auf Präzision, Zuverlässigkeit und modernste Technologien spezialisierter Anlagenbauer die Betreuung seiner hochsensiblen IT-Umgebung anvertraut, ist das selbst für uns als erfolgsgewohntes Beratungsunternehmen eine besondere Auszeichnung. Zufriedene Kunden sind allemal noch die beste Referenz", freut sich mii-Chef Izmir.

Rückfragen & Kontakt:

Christian Decker, Senior Consultant
mii - marcus izmir informationsmanagement ag

Rosemarie Kraft, Marketing
Tel.: 01 4070587 15, mii ag,
http://www.mii.at

oekonsult@oekonsult.at
Tel.: 0664 2527322,
OEKONSULT gmbh, Joshi M.A. Schillhab,
http://www.oekonsult.at/apa

mii ag, lerchenfelder straße 2/203, a-1080 wien
fax: (+43) (0)1 4070587-77
tel: (+43) (0)1 4070587
mii@mii.at
http://www.mii.at
Marcus Izmir Portrait Web Link http://www.mii.at/marcusizmir.html

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS