Schwere Sachbeschädigung - 6 Verdächtige festgenommen

Wien (OTS) - Am 29.8.2001, gegen 21.40 Uhr, wurden in Wien 3., Landstraßer Gürtel/Schweizergartenstraße, vier Männer und zwei Frauen im Alter von 14 - 18 Jahren, nachdem sie ein Wartehäuschen der Wiener Verkehrsbetriebe beschädigt hatten, festgenommen. Laut Angaben der Wiener Verkehrsbetriebe beläuft sich der Schaden auf ca. ATS 30.000,--. Das Wartehäuschen musste in Folge der Beschädigungen von einem Arbeitstrupp abgebaut werden. Die weitere Amtshandlung führt das Bezirkspolizeikommissariat Landstraße.

Ls/30.8.

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

Sicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/NPO