Mittwoch Pittermann-Pressekonferenz: Kinderimpfungen in Wien

Wien, (OTS) Ab sofort erhalten alle Mütter, die in einem öffentlichen Spital der Stadt Wien entbinden, von der Stadt Wien einen Impfplan für ihr Baby. In 11 Sprachen erfahren die Eltern, welche Impfungen für ihr Kind ab dem 3. Lebensmonat notwendig sind. Alle vom Obersten Sanitätsrat empfohlen Impfungen für Kinder bis zum 15. Lebensjahr sind in Wien kostenlos. Zusätzlich erhalten die Eltern eine Liste mit den niedergelassenen KinderärztInnen, den Elternberatungsstellen und Gesundheitsämtern sowie der Telefonnummern der wichtigsten Informationsstellen. Die Impfinformationen sind in elf Sprachen abgedruckt.

Um die neue Broschüre erstmals der Öffentlichkeit zu präsentieren und um Ihnen die neuesten Trends und Erkenntnisse zum Thema Kinderimpfen vorstellen zu können laden Sie Wiens Gesundheitsstadträtin Prim. Dr. Elisabeth Pittermann-Höcker, Frau Prof. Heidemarie Holzmann vom Universitätsinstitut für Virologie (Mitglied des Impfausschusses) und Frau Dr. Christine Bruns, Leiterin des Referates für Infektionskrankheiten und Schutzimpfungen in der MA 15, zu einem Pressegespräch.

o Bitte merken Sie vor:

Zeit: Mittwoch, 29. August, 10.30 Uhr
Ort: Cafe Schottenring, Schottenring 19, 1010 Wien

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. (Schluss) rog

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Andrea Rogy
Tel.: 53 114/81 231
Handy: 0664/516 44 73
e-mail: andrea.rogy@ggs.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK