GRAS fordert Aufklärung der schwarz-blauen Machenschaften an ÖH

FPÖ & ÖVP sollen zu Umtrieben ihre Nachwuchspolitiker Stellung nehmen

Wien (OTS) "Die schwarz-blauen Machenschaften der vergangenen ÖH-Exekutive an der Uni Graz müssen restlos aufklärt werden. Die GRAS fordert die Offenlegung der Verwendung sämtlicher ÖH-Gelder an allen Unversitäte", so Alexander Griwatz, Bundessprecher der GRAS - Grüne & Alternative StudentInnen. Außerdem fordert die GRAS die ÖVP und FPÖ auf, endlich zu den Untrieben ihrer Nachwuchspolitiker Stellung zu nehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 40110-6697
http://www.gruene.at
eMail: pressebuero@gruene.at

Pressebüro der Grünen im Parlament

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB/FMB