Diebstahl

Wien (OTS) - Ein unbekannter Mann soll im Bereich des 4. Bezirkes diverse Diebstähle begehen, indem er in Geschäftslokalen vorgibt, ein Geschenk für seine Mutter zu suchen. Dann wartet er bis der Verkäufer durch eine anderen Kundschaft abgelenkt ist und er steht im Verdacht, in diesem Moment dann das Wechselgeld bzw. die Geldbörse zu stehlen. Bei einer Abhebung mit einer gestohlenen Kontokarte wurde ein Verdächtiger gefilmt, die Fotos liegen der Aussendung bei.
Weitere Erhebungen sind im Gange.
W/24.8.2001

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

Sicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/OTS