Prets: Enttäuscht, dass Wien nicht WADA-Sitz erhält

Europa muss lernen, mit einer Stimme zu sprechen

Brüssel (SK) "Ich bin enttäuscht darüber, dass Wien nicht den Sitz der Welt-Anti-Doping-Agentur erhält. Europa konnte sich in dieser Frage nicht einigen, eine Stadt mit einer Stimme zu unterstützen", erklärte die burgenländische SPÖ-Europaabgeordnete Christa Prets, die sich im Sportausschuss des Europäischen Parlaments für einen WADA-Sitz in Wien eingesetzt hatte, Dienstag gegenüber dem Pressedienst der SPÖ. Prets: "Europa muss lernen, als Kontinent aufzutreten. Wien hatte bis zum Schluss die besten Chancen - Bonn und Stockholm hätten das berücksichtigen und auf eine Kandidatur verzichten müssen." **** (Schluss) me

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 53427-275
http://www.spoe.at

Pressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK/SPK